Torneo Sports – Geschichte des Basketballs

Geschichte des Basketballs

Torneo Sports -Geschichte des Basketballs

… Der Professor an der Universität von Springfield (Massachusetts), James Naismit (ein kanadischer Professor), wurde 1891 mit der Aufgabe betraut, eine Sportart zu entwickeln, die in Innenräumen gespielt werden kann, da die Winter in diesem Gebiet die Durchführung von Aktivitäten erschwerten draussen.
James Naismith analysierte die sportlichen Aktivitäten, die zu dieser Zeit ausgeübt wurden, deren vorherrschende Eigenschaft Kraft oder körperlicher Kontakt war, und dachte an etwas, das aktiv genug war, das mehr Geschicklichkeit als Kraft erforderte und das nicht viel körperlichen Kontakt hatte.

Der Kanadier erinnerte sich an ein altes Spiel aus seiner Kindheit namens „Ente auf einem Felsen“, das darin bestand, zu versuchen, ein Objekt auf einem Felsen zu erreichen, indem man einen Stein darauf warf. Naismith bat den Schulleiter um Kisten mit einem Durchmesser von 50 cm, aber alles, was er bekam, waren Körbe mit Pfirsichen, die er in einer bestimmten Höhe an die Geländer der oberen Galerie gehängt hatte, die das Fitnessstudio umgab.

Geschichte des Basketballs